Leipzig

Lützowstr. 11, Gohlis-Arkaden
Tel.: 0341-5643220
Mo - Fr: 09.00 - 18.00

Schkeuditz

Rathausplatz 1
Tel.: 034204-700930 
Mo - Fr:   09:00 - 18:00
               

 „Weiter Denken – der andere Ansatz“

 

Ein Hörgerät anzupassen ist nicht wie das Aussuchen einer neuen Jacke, nicht wie die Wahl nach dem besten Sitzplatz und auch nicht vergleichbar mit der Anpassung und Wahl einer Brille.

 

 „Das Messen ist das Wichtigste“, „Nach meiner Hörkurve muss man doch jedes Gerät gleich einstellen können“, wieso gefällt mir ein Gerät nicht – das andere schon?, und: „was ist daran so hochwertig?“ …

 

Einige Thesen und Überlegungen, mit denen sich viele Kunden auseinandersetzen. Und das aus gutem Grund.

 

Was macht nun ein Hörgerät zu dem, was es am Ende sein soll? Nämlich ein wunderbares Instrument, was einem das Hören in jeder Lebenslage verbessert und einen wieder richtig am Leben teilnehmen lässt.

 

Zu einer perfekten Hörgeräteanpassung gehört viel mehr als nur ein Hörsystem auszuwählen. Es ist ein ausgewogenes Verhältnis von dem was der Akustiker an Erfahrung und Fachwissen einbringt und der richtigen Motivation des Kunden! Richtig – Kundenmotivation! Ein Hörgerät ist nur dann an seinem Maximum, wenn es vom Kunden immer getragen wird! Nur dann kann man alles richtig beurteilen, nur dann kann sich das Gehirn an alle neuen Klangeindrücke gewöhnen und nur dann kann eine gute Rückmeldung an den Akustiker erfolgen.

 

An diesem Punkt ist es ebenfalls wichtig zu erwähnen, dass sich die Welt mit einem Hörsystem natürlich anders anhört als ohne Hörsystem! Wo vorher ev. große Stille herrschte sind nun plötzlich belebende Klänge und eine Vielzahl an Eindrücken. Wichtig ist hierbei die Erkenntnis, dass dieser neue Klang normal ist!

 

Vertrauen Sie Ihrem Akustiker wenn er sagt: „Sie werden sich daran gewöhnen, dass sich Ihre eigene Stimme kräftiger anhört“.  Hier kommt die Erfahrung des Akustikers zum tragen – handelt es sich um einen normal hörbaren Effekt oder sind Nachbesserungen sinnvoll, …. . Und an dieser Stelle sei gesagt: Bei vielen Menschen ist der Hörverlust im Hochtonbereich am stärksten. Das Hörsystem gleicht die fehlenden hohen Töne somit im Verhältnis am stärksten aus. Das man dann die hohen Töne sehr präsent und gefühlt unrealistisch stark wahrnimmt gehört zur Natur der Sache. Daraufhin die hohen Töne abzusenken wäre der falsche Weg und führt meist zwangsläufig zu einem schlechteren Sprachverstehen.

 

Was ist nun die beste Einstellung für den optimalen Hörgeräteklang?

 

Man könnte hier ins Lehrbuch schauen, man könnte auf die Berechnungen der Hörgerätehersteller vertrauen, man könnte eine lange Nachanpassung nach Rückmeldungen des Kunden durchführen.

 

Oder! – man konfiguriert die Einstellung mit einem externen Anpassverfahren.

 

In unserer Klangschulung, welche ein Überbegriff für unsere gesamte Anpassung ist, gehört es fest dazu eine Einstellung, die vom Hersteller vorgeschlagen wird, zu hinterfragen und zu validieren. Nicht jede Herstellervorberechnung ist optimal – Denn schließlich kennt eine Software nur Ihre Hörkurve!

 

Wir haben es uns zum Ziel gemacht eine Hörgeräteeinstellung zu finden, die zielführend und zugleich so angenehm wie möglich ist. Eine gute Möglichkeit ist dafür unsere spezielle Audiosus Anpassung. Außerdem greifen wir auf subjektive sowie objektive Kontrollmöglichkeiten zurück um unsereKonfigurationen zu prüfen.

 

Abschließend kann man also sagen:  Eine perfekte Hörgeräteeinstellung steht in keinem Leitfaden, sie wird von keinem Hersteller diktiert und auch nicht über reine Berechnungsformeln festgelegt. Die Herangehensweise ist maßgebend für den Erfolg der Versorgung. Ein großer Blick über den Tellerrand, weit mehr als nur reines Fachwissen und Standarttechnik ist notwendig, um es so zu gestalten, dass der Kunde zufrieden und mit gutem Gehör das Geschäft verlässt.

 

Und somit stehen wir Ihnen mit all unserer gesamten Expertise zur Verfügung um Ihnen das Beste für Ihre Ohren zu ermöglichen.

 

Denn das beste Lob für die eigene Arbeit ist ein sehr zufriedener Kunde.

 

 

Dustin Wagner